Handy&Co ·Haushalt & Technik

Askborg-Powerbanks & Co

Heute möchte ich euch die Firma Askborg vorstellen, bei der ihr Powerbanks & Co kaufen könnt. Ich habe 2 der Produkte von Askborg getestet, die ich euch nun vorstellen werde.

Askborg-Powerbanks & Co

Eine Powerbank kann ja in der heutigen Zeit wohl jeder gebrauchen. Sicherlich kennt ja jeder das Problem wenn man unterwegs ist und plötzlich ist der Akku leer. Das muss natürlich nicht sein, denn dafür gibt es ja die verschiedensten Powerbanks.

Askborg ChargeCube 5200mAh

Diese Powerbank sieht rein Optisch schon sehr gut aus. Dadurch das sie sehr klein ist, ist sie auch super handlich. Auch in eine kleine Damen Handtasche passt sie wunderbar hinein. (10 x 5 x 2.8cm ).

Die Powerbank wurde ohne Kabel geliefert, es passt aber jedes Handelsübliche Kabel hinein.

Oben gibt es einen Knopf der bei drücken durch ein blaues Licht den Akku Stand anzeigt. Hier ist die Powerbank voll geladen.

Zusätzlich verfügt die Powerbank noch über eine Taschenlampe. Diese geht an, wenn man den Knopf kurz gedrückt hält. Die Kapazität beträgt 5200 mAh. Somit kann ich mein Smartphone ca. 1,5 x aufladen. Das reicht durchaus wenn man unterwegs ist und mal vergessen hat sein Handy zu laden. Diese Powerbank kosten grade mal 10,99€. Da kann man wirklich nicht meckern.

Askborg ChargeDrive 2 USB

Beim nächsten Produkt, wusste ich erstmal gar nicht was das ist. Aber mein Mann erkannte es sofort und hat es sofort für sich beansprucht^^. Es ist ein Ladegerät fürs Auto. Okay ich selber fahre kein Auto, also kein Wunder das ich sowas nicht kannte.

Es können gleichzeitig 2 Geräte während der Fahrt aufgeladen werden. Also z.b. ein Smartphone und ein Headset. Mein Mann fährt immer mit Headset und daher ist das Ladegerät für ihn sehr praktisch.

Das Ladegerät wird einfach in den Zigarettenanzünder gesteckt und so aufgeladen. Oft sitzen ja solche Geräte sehr wackelig im Zigarettenanzünder und rutschen ständig heraus. Hier ist das nicht der Fall, der Adapter sitzt gut und fest da wo er hingehört. Dieses Ladegerät kostet 7,99€.

Mein Fazit

Beide Geräte funktionieren einwandfrei. Es sind mir keinerlei Mängel aufgefallen. Gut finde ich das beide Geräte klein und zierlich sind, so das man sie Problemlos auch in einer kleinen Tasche oder der Hosentasche unterbringen kann. Kaufen könnt ihr diese und noch viele weitere Produkte bei Amazon. Ich bedanke mich für das Test-Paket.

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.