Gewürze ·Lebensmittel ·Sonstiges

Fet a Soller- frisch aus Mallorca

Fet a Soller- frisch aus Mallorca

Heute möchte ich euch den Online-Shop Fet a Soller vorstellen, hier bekommt ihr alles frisch aus Mallorca. Wertschätzung der natürlichen Gegebenheiten sind Teil der Philosophie von Fet a Söller. Die Geschichte des  Unternehmens begann mit Orangen und Olivenöl, beides ist im Tal von Soller von grosser Bedeutung und Tradition. Neben einem Online-Shop ist Fet a Soller auch vor Ort für Einheimische und Besucher mit einem ausgewählten Sortiment an mallorquinischen Spezialitäten zu finden.

Die Produkte

Naturbelassene Lebensmittel, gesund, wohlschmeckend und schonend verarbeitet. Noch dazu der Verzicht auf Chemie“, dass kommt den Verbrauchern,  der wunderbaren Natur im Tal von Soller und auch den Erzeugern zu Gute. Viele 100.000 kg an Orangen und Oliven, Früchten und anderen Rohstoffen, eben das Beste  der Insel, werden hier lokal und frisch zu Qualitätsprodukten verarbeitet. Das geschieht in kleinen Manufakturen wie z. B. “Sa Fàbrica de Gelats“ (Eiskremherstellung). “Estel Nou“ (Konfitürenproduktion) oder “La Luna“ (Wurstspezialitäten) zu Qualitätsprodukten verarbeitet. Somit gibt das etwa 200 Menschen einen Arbeitsplatz, darunter auch vielen behinderten Personen, deren Leben dadurch an Qualität gewinnt.

Das Sortiment

Mittlerweile gibt es natürlich nicht nur Orangen und Olivenöl. Das Sortiment hat sich sehr erweitert z.b. auf weitere Früchte wie Zitronen, Granatäpfel und Mandeln. Aber auch neben bestem Olivenöl feinen Essig oder Kräuter & Gewürze. Auch Käse und Wurst-Spezialitäten werdet ihr hier finden.

Ich durfte mir selber ein Bild über die gute Qualität der Produkte machen. Verraten kann ich euch jetzt schon, dass ich total begeistert bin.

Balsam Granatapfel Essig, 250ml

Fruchtig-spritziger Balsam Essig mit echtem Saft der Kerne von naturbelassenen Granatäpfeln aus Mallorca. Passt zum Salat, in süß-saure Soßen und zum Marinieren. 250 ml kosten 6,95€.

Ein leckerer Salat

Den Salat habe ich natürlich mit Granatapfel Essig und dem Olivenöl zubereitet. Dafür je nach Geschmack Öl und Essig mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Der Ganatapfel Essig schmeckt einfach super. Zu einem frischen Salat ist er wirklich das Highlight. ich persönlich habe diesen Geschmack noch nicht gekannt und ich bin begeistert.

Olis Sóller, Olivenöl virgen extra 750 ml

Das Olivenöl “Olis Sóller” ist ein sanftes, reines Olivenöl mit einem ausgewogen Geschmack. Es hat Nuance, die an den Geschmack von Tomaten, Nüssen und Artischocken erinnert. Mit Herkunftsgarantie: Oli de Mallorca D.O. Neue Ernte 2016/17. 750 ml kosten 13,95€.

Speise-Orangen

Zu meiner großen Überraschung bekam ich eine riesige Kiste mit Speise-Orangen geliefert. Die Kiste hat einen Inhalt von 10 kg. Das waren in meinem Fall 46 Orangen. Mit so einer großen Lieferung habe ich ehrlich gesagt nicht gerechnet.

Natürlich kann man gar nicht abwarten eine zu probieren. Ein bisschen Geduld muss man aber schon mitbringen. Die Schale ist zwar nicht besonders dick aber sehr hartnäckig. So dauert es schon etwas bis man fertig mit dem schälen ist^^

Die Orangen schmecken einfach super.Ich hatte zuerst Saftorangen gewählt, die sind aber erst später zum ernten bereit. Ich hätte jetzt gerne gewußt wo der Unterschied liegt.Denn die Speise-Orangen sind so saftig wie ich noch keine Orangen gegessen habe. Aber nicht nur das, sie sind auch super süß. Die frische schmeckt man ganz deutlich heraus. Ich meine das sie ganz anders schmecken wie ich Orangen kenne. Pur oder zu Saft gepresst schon mal ein Hochgenuss.Eine Kiste mit 10 Kg kostet 23,95€.

Da es ja Speise-Orangen sind, habe ich auch gleich eine Speise zubereitet.

Ein leckeres Orangen-Hähnchen.

Die Zubereitung ist ganz einfach. Einfach 4 Orangen pressen und mit 6 EL Olivenöl mischen. Dann mit Salz, Pfeffer und 2 EL Sojasoße würzen. Dann das Hähnchen damit einpinseln und in den Backofen stellen. Bei 160 Grad ca. 1-1,5 Stunden ( je nach größe) braten. Yammi, dass schmeckt richtig gut.

Schweinefilet mit Schupfnudeln und Orangen-Kokos-Soße

Für die Soße 3 Orangen pressen und mit ca 500 ml Gemüsebrühe etwas einkochen. Dann ca. 200 ml Kokosmilch dazugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

In Orangen Mariniertes Hähnchenbrustfilet

Für die Marinade 3 Orangen pressen und mit 5 EL Olivenöl mischen. Mit Salz Pfeffer und Paprika 1 Prise Zucker würzen und 1 EL Ajvar hinzu fügen. Ein halbes Bund Petersilie hacken und dazu geben. Das Hähnchen und die Kartoffeln  ca.1 Stunde marinieren und dann bei 170 Grad für ca. 35 Minuten in den Backofen geben.

Mein Fazit

Die gute Qualität bemerkt man bei allen Produkten natürlich sofort.Besonders bei den Orangen hatte ich das Gefühl, dass sie ganz anders schmecken als ich sie kenne. Sie waren sehr frisch , saftig und absolut süß. Auch das Öl und der Essig ist sehr gut. Besonders mit dem Granatapfel Essig bringt man einen ganz neuen Geschmack in seinen Salat. Ich bin auf jeden Fall super zufrieden mit allen Produkten.

Zu meckern gibt es hier rein gar nichts!!!

Wenn auch ihr auf frische Früchte, gutes Olivenöl oder besten Essig steht, solltet ihr euch unbedingt mal im Online-Shop von Fet a Soller umschauen. Es gibt natürlich auch noch zahlreiche andere Produkte die euch bestimmt begeistern werden.Ich bedanke mich für das tolle Test-Paket, was mich absolut begeistert hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.