Alkoholisches ·Sonstiges ·ÜberraschungsBoxen

Home Cocktails-White Russian

Vor kurzem konnte man sich als Produkttester für Home Cocktails bewerben. Da wir sehr gerne Cocktails trinken, habe ich mich natürlich beworben und mich sehr über die Zusage gefreut. Ich durfte mir aus 3 verschiedenen Cocktail Boxen meinem Favoriten aussuchen. Die Auswahl fiel mir ganz leicht, denn es gab nur einen Cocktail der mit Wodka gemischt wir. Wodka trinkt bei uns so ziemlich jeder, also entschieden wir uns für die White Russian Box.

In der Box waren alle Zutaten die man zum mixen des Cocktails braucht. Zusätzlich war noch ein Rezeptheft enthalten. Die Zutaten reichen für insgesamt 11 White Russian Cocktails.

Home Cocktails-White Russian

Info zu White Russian

Der White Russian entstand in den 1950er Jahren. Wer genau die Idee zu dem simplen aber hervorragenden Drink hatte, lässt sich nicht mehr sagen. Klar ist, dass der White Russian eine Adaption des Black Russian ist. Beim Black Russian werden Wodka und Kaffeelikör gemixt.

Inhalt der Cocktail Box

Ich selber kannte diesen Cocktail noch gar nicht. Er hört sich für mich aber sehr gut an, da nur Zutaten drin sind die ich auch gerne mag. In der Cocktail Box enthalten sind eine Flasche Absolut Vodka, 0,5 l. Von Lösecke eine Flasche Mocca Likör mit ebenfalls 0,5l Inhalt.

Dann noch die letzte Zutat, Sahne. Hier werden 2 x 200 ml Sahne geliefert.

Damit man die Zutaten perfekt mischen und abmessen kann, ist noch ein niedlicher Einweg- Messbecher in der Box.

White Russian

Das mixen des White Russian Cocktails ist wirklich sehr einfach. Es werden 4 cl Vodka und 4 cl Moccalikör gemischt und mit Eis in ein Glas gegeben. Das ganze wird dann mit 4 cl geschlagener Sahne getoppt.

Für die Optik kann man noch ein paar Schoko oder Kakao Streusel drüber streuen und schon ist der leckere Cocktail fertig.

Besonders gut schmeckt es wenn man die Sahne ein wenig unterrührt. Erinnert ein bisschen an Eiskaffee.

Zu Home Cocktails

Natürlich bietet Home Cocktails noch jede Menge anderer Cocktail-Boxen an. Egal ob ihr es mit oder ohne Alkohol,  fruchtig oder sahnig mögt, hier wird jeder seinen Liebling finden. In jeder Box befinden sich alle Zutaten die für den jeweiligen Drink benötigt werden. Also alle alkoholischen Produkte, Liköre, Säfte, Sirups und auch Früchte. Die Anzahl der Cocktails die man mit dem Inhalt machen kann ist auch ganz klar dargestellt.

Sehr positiv ist mir aufgefallen, dass keine billig Produkte verwendet werden. Sowohl bei den Alkoholika als auch bei den Säften und Sirups handelt es sich um hochwertige Produkte. Bei jeder Box findet ihr auch eine genaue Liste mit dem Inhalt der jeweiligen Box. Die Boxen sind nicht ganz billig, aber dafür bekommt ihr auch hochwertige Produkte. Preislich also durchaus in Ordnung.

Mein Fazit

Die Idee mit den Home Cocktail Boxen finde ich einfach super. Oft ist es ja so, dass man gar nicht alle Zutaten im Haus hat um einen leckeren Cocktail herzustellen. Selbst wenn man sich Mühe gibt alles zu finden, ist es oft schwer an gewisse Sirups oder Früchte zu gelangen. Mit der Home Cocktail Box wird euch alles geliefert was ihr für euren Lieblings-Cocktail braucht. Nur mixen müsst ihr es dann noch selber, was aber kein Problem sein sollte.

Der White Russian den ich mir aussuchte schmeckte uns allen sehr gut und ich kann ihn absolut empfehlen. Kaufen könnt ihr diese und noch jede Menge anderer Cocktail Boxen im Online Shop von Home Cocktails. Ich bedanke mich für den leckeren Test. Mich hat Home Cocktails absolut überzeugt!!!!

Merken

Merken

6 Gedanken zu „Home Cocktails-White Russian

    1. Ich kannte ihn auch vorhr noch nicht, schmeckt aber super. Die Idee finde ich auch total gut, so muss man nicht in zig Läden bis man alles beisammen hat^^

  1. Hallo, ich finde das Konzept mit den Coktails super.Und der White Russian sieht total lecker aus. Aber mir persönlich ist es viel zu teuer.
    Lg Larissa 🙂

    1. Naja, man muss mal alles zusammen rechnen dann merkt man schon das der Preis in Ordnung ist. Wie gesagt, es sind hochwertige Produkte die auch im Supermarkt nicht billig sind. Wenn man sich z.b. eine Box aussucht, die verschiedene Liköre, Säfte und Früchte in sich hat ist es sogar zum teil billiger als wenn man alles einkaufen muss, da man selber ja immer nur eine große Flasche von allem bekommt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.