Sonstiges

Kaffee Manufaktur Brennpunkt

Heute möchte ich euch die Kaffee Manufaktur Brennpunkt vorstellen. Wie ich ja schon öfter mal erzählt habe, geht für mich nichts über einen wirklich guten Kaffee. Morgens zum wach werden oder Nachmittags einfach mal ein Tässchen nur so genießen, dass spielt für mich keine Rolle. Ein guter Kaffee geht bei mir immer. Nur schmecken muß er richtig gut. Ich bevorzuge immer ganze Bohnen, da ich es liebe die Tüte zu öffnen und den ersten Kick beim Duft schon zu bekommen.

Und ganz ehrlich, der Kaffee aus dem Supermarkt riecht bei weitem nicht so gut wie der aus einer Manufaktur oder Kaffee-Rösterei. Ich freue mich deshalb euch heute die Kaffee Manufaktur Brennpunkt vorstellen zu dürfen.

Kaffee Manufaktur Brennpunkt Infos

Egal welche Vorlieben ihr bei eurem Kaffee habt, ihr werdet ihn hier finden. Ob würzig, weich, mild oder blumig, hier git es für jeden Geschmack den richtigen Kaffee. Wo immer es möglich ist hat die Kaffee Manufaktur Brennpunkt den Fokus auf nachhaltigen, biologischen Anbau und fairen Handel der Rohkaffees gelegt.

Die Veredelung der grünen Bohnen erfolgt im schonenden Langzeitröstverfahren kleiner Chargen von max. 20 kg, wobei sie während eines Zeitraums von ca. 15-20 Minuten innerhalb eines Temperaturbereichs von 170-200° C eine individuelle „Handschrift“ erlangen.

Hierbei kommt die 20jährige Rösterfahrung zu Gute und die Kaffees bilden durch ihr optimiertes Verhältnis von filigranen Röstaromen und bekömmlichen Fruchtsäuren ein Höchstmaß an Aroma-Intensität und eigener Charakteristik aus.

Die Produkte

Frühlings Melange

Eine Sonderedition die nur von Ende Februar bis Anfang Mai im Sortiment verfügbar ist.

Dieser Kaffee schmeckt super und leicht fruchtig. Mir schmeckt er sehr gut und er ist auch nicht so super stark, owohl es eine 100% Arabica Mischung ist. 250g kosten 6,20€

Brasilien Santos Fair

100 %  sortenreiner Arabica aus fairem Handel. Ein relativ milder Kaffee mit wenig Säure. Er hat aber durchaus ein angenehmes Aroma. 250g kosten 5,20€

Tanzania Ngila

100% sortenreiner Arabica. Ein Singe Origin aus dem nördlichen Hochland Tanzanias. Ein toller etwas würziger Kaffee. Mir schmeckt er richtig gut, da er zwar stark ist, aber sehr angenehm zu trinken ist. 250 g kosten 5,80€.

Honduras Marcala Bio/Fair

Auch das ist ein 100% Arabica der fair gehandelt wird. Der Geschmack ist nicht zu mild nicht zu stark, genau richtig. 250g kosten 5,50€.

Martin Luther – Kaffeemischung

Eine langzeitgeröstete Meisterkomposition aus fair gehandelten Arabica und Robusta Sorten aus Südamerika und Afrika. Für mich ist dieser Kaffee schon fast  ein Espresso. Er ist sehr vollmundig und etwas stärker als die anderen Sorten. 250g kosten 6,50€.

„Kaffee-Onkel“-Mischung

Nicht nur für Kaffee-Onkel geeignet. Mir schmeckt dieser Kaffee einfach perfekt. Man kann auf Zucker absolut verzichten. 250g kosten 5,50€

„Kaffee-Tanten“-Mischung

Fein abgestimmte Mischung aus besten mittel und südamerikanischen Hochland Arabicas. 250g kosten 5,70€.

Peru Bio CO² entcoffeiniert

Diesen habe ich gar nicht probiert. Den darf meine Mutter trinken wenn sie vorbei kommt, da sie nur entcoffeiniert trinkt. Er soll aber ein Aroma von Schokolade und Nüssen haben. 250g kosten 6,30€.

Guatemala SHB Pampojila

Auch das ist ein 100% Arabica mit Schokoaroma. Schmeckt man aber nur wenn man den Kaffee schwarz trinkt etwas heraus. 250g kosten 6,20€.

Kenia Mount Kenia

Ein sehr starker Kaffee. Der einzige, der mir leider viel zu stark war. Meinem Mann hat er aber super geschmeckt. 250g kosten 6,60€.

Espresso Torrefazione Siciliano

Der 100% sortenreine Parchment Robusta kommt aus Indien. Ich hatte schon mal einen Indischen Kaffee und auch damals war ich sehr begeistert genau wie jetzt.250g kosten 4,70€

Espresso Mischung Selezione della Casa Fair

Zum guten Schluss gibt es noch die Hausmischung aus fair gehandelten Arabicas und Robusta Kaffees.Er ist von der stärke her sehr angenehm mit leicht schokoladigen Bitternoten. 250 g kosten 4,90€

Mein Fazit

Natürlich bin ich schwer begeistert.Mir hat diese Reise durch die Kaffeewelt der Kaffee-Manufaktur Brennpunkt sehr gut gefallen. Sehr gut geschmeckt natürlich auch.Ich schmeckte bei allen Kaffee Sorten die gute Qualität deutlich heraus.Eine Sorte war mir etwas zu stark, aber bei allen anderen hebe ich meinen Daumen ganz weit nach oben!!!

Wenn auch ihr guten Kaffee mögt, dann schaut euch doch einfach mal im Online Shop der Kaffee Manufaktur Brennpunkt um.Hier sollte für jeden Geschmack der richtige Kaffee zu finden sein!!!Ich bedanke mich für das Test Paket, was mich sehr begeistert hat!!

Hier geht es zum Online-Shop <KLICK>




Merken

Merken

Merken

Merken

2 Gedanken zu „Kaffee Manufaktur Brennpunkt

  1. Ich liebe Kaffee…Bin geradezu süchtig danach. Deshalb hat mich deine Shopvorstellung total gefreut, diese Kaffeemanufaktur kannte ich noch nicht. LG Jessika

    1. ich kannte sie bis vor kurzem auch noch nicht. Ich finde sie aber sehr empfehlenswert, denn der Kaffee schmeckt einfach super.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.