Adventskalender 2016 ·Alkoholisches ·Gewinnspiele ·Sonstiges

Ralf Köth-Adventskalender Törchen 1

Ralf Köth befindet sich im Adventskalender in Törchen 1. Der Winzermeister Ralf Köth führt bereits in der 5.Generation den ursprünglich Landwirtschaftlichen Betrieb Wein&Secco Köth. In den letzten Jahrzehnten hat er sich ganz der Kreation von innovativen Produkten rund um den Wein gewidmet. Er erweiterte nicht nur das Angebot an traditionellen Weinen, sondern er nutze auch sein Fachwissen für neue Kreationen mit innovativem Charakter. Heute bietet Ralf Köth nicht nur eine Vielzahl von prämierten Weinen sonder auch 4 selbstgeschaffende Produktmarken an. Eine davon ist der Palio Secco.

Ralf Köth-Adventskalender Törchen 1

Gewinnen könnt ihr heute eine kleine Auswahl an den besten Seccos die ich kenne. Auch die Sektgläser gehören mit zum Gewinn.

Teilnahmebedingungen!!!

Um zu gewinnen müsst ihr natürlich dauerhaft meine Seite geliked haben und natürlich die von Ralf Köth. Die Leute die immer nur wieder neu liken und entliken haben keine Chance zu gewinnen. Ich überprüfe das immer!!! Teilnehmen könnt ihr über Facebook oder dem Teilnahme-Formular. Wer beides macht ist auch doppelt im Lostopf. Die Teilnehmer die über das Teilnahme-Formular mitmachen, werden im Gewinnfall auch per Email benachrichtigt. Die anderen müssen selber aufpassen ob sie gewonnen haben.

Wichtig!!!

Wenn ihr über das Teilnahme-Formular mitmacht bitte nicht vergessen euren Facebook-Name einzutragen. Immer auch den Betreff angeben. Der Betreff lautet:

„Ralf Köth Törchen 1“

Beantwortet bitte auch folgende Frage:

Welchen Secco trinkt ihr am liebsten?

 Das Gewinnspiel läuft 24 Stunden. Es werden nur korrekt ausgefüllte Formulare oder Kommentare gewertet!!!

Teilen des Beitrags und Freunde markieren ist erwünscht, aber KEINE Bedingung.

Gewonnen hat Alina K. Herzlichen Glückwunsch du hast Post von mir. Bitte melde dich bis Montag 19 Uhr mit deiner Adresse bei mir.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.