Sonstiges

ST.SIN

Es ist ein regelrechtes Tabuthema – gut 25% der Bevölkerung leiden unter Mundgeruch, egal ob sie Alkohol getrunken haben oder grade eben einen Knoblauchhaltigen Döner oder ähnliches gegessen haben. Darüber gesprochen wird jedoch kaum, weil ist es doch sehr unangenehm ist, sein Gegenüber auf seinen schlecht riechenden Atem anzusprechen. Daher wird das Thema aus Höflichkeit schlichtweg ausgeblendet.

Abhilfe gibt es aber auch in diesem Fall und ich freue mich das ST.SIN bei underem Bloggertreffen Sponsor war

sponsoredlogo_st-sinStatt mit Aromen nur zu überdecken, neutralisiert ST. SIN die ungewünschten Gerüche komplett! Damit hat ST. SIN ein Produkt entwickelt, das auf dem Markt einzigartig ist.

Es gibt 3 verschiedene Produkte, die gegen Alkoholfahnen, Knoblauchgeruch und gegen Tabakgeruch entgegen wirken sollen.

Es handelt sich hier um ein reines Lebensmittel, ohne Nebenwirkungen jeglicher Art

ST. SIN N°1

Anwendung: Nach dem Konsum von Alkohol ein Bonbon zerbeißen, im Mund verteilen und runterschlucken. Nach 30 Sekunden ist der Alkoholatem neutralisiert.

Die Blutalkoholkonzentration bleibt unbeeinflusst, es wird nur der Atem neutralisiert.

Dieses Bonbon schmeckt wie ein Traubenzucker.

Kaufen kann man sie ab 2€ je nach Packeinheit wird es dann etwas teurer

3

ST. SIN N°2

Anwendung: mindestens 30 Minuten nach dem Essen den gesamten Inhalt eines Beutels (5 Fruchtgummis) zerkauen. Nach weiteren 30 Minuten tritt die Wirkung ein und die Knoblauch Fahne gehört der Vergangenheit an.

Die Fruchtgummis schmecken auch ganz gut so das man sich auch nicht zwingen muss sie zu kauen^^

4

ST. SIN N°3

Anwendung: Nach dem Zigarettenkonsum ein Bonbon zerbeißen und im Mund verteilen. Nach 30 Sekunden ist der Tabakatem vollständig bis zur nächsten Zigarette neutralisiert.

Auch diese Wirkung finde ich sehr interessant.

5

Was ich euch aber unbedingt noch zeigen muss ist folgende Karte:

6

Falls man also mal nicht mehr reden kann weil man zuviel getrunken hat, man es aber durch das Bonbon nicht mehr riecht^^

Finde ich sehr witzig und ich habe direkt eine unserem Sohn in die Hand gedrückt^^

Ob die Bonbons wirken, kann ich nicht so genau sagen, denn auch vorher hat mich noch nie jemand auf eine Fahne oder so angesprochen^^

Ich bedanke mich bei ST.SIN für die Unterstützung beim #BTID

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.