Brandnooz ·Lebensmittel ·Sonstiges ·ÜberraschungsBoxen

brandnooz Box Oktober 2017

Letzte Tage kam bei mir die brandnooz Box Oktober 2017 an. ich war ganz schön erstaunt, dass weder Essig noch Marmelade in der Box war. Nur von diesen dummen wiederlichen alkoholfreiem Bier und Sekt kann Brandnooz einfach nicht die Finger lassen. Aber seht einfach mal selber.

brandnooz Box Oktober 2017

Nippolino

Knusperpralinen  2,69€.

Griesson

soft cake Banane 0,99€.

Beide Produkte kenne ich noch nicht. Die Kekse kenne ich in anderen Sorten und mag sie sehr gerne. Die Knusperpralinen schmecken mir auch richtig gut.

 

Hengstenberg

BBQ Kraut by Mildessa  1,49€.

Milford

Ingwer Apfel  1,99€.

Bonbonmeister

Honig Anis Fenchel  1,39€.

Neu ist hier für mich nichts. Den Kraut gibt es schon seit einem halben Jahr ud seitdem warte ich auch drauf ihn in der Box zu finden. Die Bonbons finde ich gut, mag aber leider kein Anis. Der Tee stimmt mich auch nicht grade glücklich.

Capri-Sun

Kirsche&Granatapfel und Mango&Maracuja  je 0,89€.

Ob die jetzt neu sind, weiß ich nicht. Zumindest habe ich sie noch nie gesehen. Beide Sorten sind schon weg und schmecken wirklich richtig gut.

Escoffier

Broth of the day  2,29€.

Brühe benutze ich sehr viel und kann sie auch gut gebrauchen.

Krombacher

Weizen alkoholfrei  0,70€.

Mag ich leider überhaupt nicht.

Freixenet

Mia Mojito  3,99€.

Auch hier bin ich sehr enttäuscht das es die alkoholfreie Variante ist.

Mein Fazit

Ohne die alkoholfreien Produkte hätte mir die Box recht gut gefallen, so leider nicht. Okay es waren ein paar Produkte dabei die ich auch gerne mag, somit ist die Box auf jeden Fall besser als die letzten. Kaufen könnt ihr die brandnooz Box Oktober 2017 für 12,99€ bei Brandnooz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.