Kosmetik ·Manufakturen ·Sonstiges

Miro Cosmetics beim Bloggertreffen Wendland

Ein weiterer Sponsor beim Bloggertreffen Wendland war Miro Cosmetics. Miro werden wohl viele von euch bereits kennen. Auch ich kannte bereits einen der Düfte. Was mir neu war, ist das es nicht nur einen Duft sondern gleich eine ganze Reihe Düfte von Miro gibt.

Über Miro Cosmetics

Miro Cosmetics wurde bereits 1994 gegründet. Miro bedeutet so viel wie Bewunderung. Die Vision ist es tolle Düfte in einer  tollen Qualität und zu einem erschwinglichem Preis zu kreiren. Von Beginn an arbeitet die Marke Miro mit dem erfahrenen Parfümeur Jacques Chabert zusammen, der bereits Düfte für Chanel, Guerlain und Molton Brown kreiert hat.  Die Basis jedes Miro Duftes, sind exquisiten Parfümöle von höchster Qualität.

In einer kleinen familiengeführten Duft-Manufaktur werden aus diesen die verschiedenen Düfte entwickelt. In Deutschland werden die hochwertigen Öle dann zu Eau de Parfums und Eau de Toilette veredelt. Dem gesamte Herstellungsprozess unterliegen strengen Qualitätskontrollen in Deutschland, so das alle Parfüms von Miro den kleinen  Zusatz „made in Germany“ tragen. Es gibt inzwischen 6 Damen und 2 Herren-Düfte.

Miro Cosmetics beim Bloggertreffen Wendland

Für unser Bloggertreffen durfte sich jeder einen der Düfte aussuchen. Da ich ja nur einen der Düfte kenne, konzentrierte ich mich bei meiner Auswahl nur auf den Namen des Duftes.

Blue Star erinnert mich vom Namen her doch sehr an meinen Lieblings-Duft. Wer kennt ihn nicht den kleinen blauen Stern? Ich zumindest liebe diesen Duft. Als ich dann die Beschreibung des Duftes gelesen habe, war meine Wahl getroffen. Bergamotte, Mandarine und schwarzer Johannisbeere sollen die Sinne umschmeicheln. Die süße, reife Passionsfrucht wird mit einem Hauch von Schokolade überzogen. Verheißungsvoll wird die pralinenartige Süßigkeit in betörende Vanille, Patschuli und Sandelholz getaucht. OMG was für eine Beschreibung, da kann ja nur etwas gutes bei rauskommen.

Miro Blue Star

Natürlich war ich nach dieser Beschreibung absolut davon überzeugt, den kleinen blauen Stern in der Verpackung zu finden. Aber nein, es war kein Stern.

Ein klein wenig enttäuscht, war ich ja schon als ich einen normalen Flakon in der Verpackung gefunden habe. Das hielt aber nicht sehr lange an. Um genau zu sein nur bis ich die erste Schnupper-Probe nahm.

Das  Blue Star Parfüm riecht einfach Mega gut. Es hat schon eine gewisse Ähnlichkeit mit meinem Lieblings-Duft. Allerdings ist es nicht ganz so aufdringlich und ein wenig frischer. Ich bin total begeistert von diesem tollen Duft. Wenn ich in der Stadt bin werde ich auf jeden Fall auch an den anderen Sorten eine Schnupper-Probe vornehmen. 50 ml kosten 10,99€.

Mein Fazit

Ich bin absolut überrascht, wie gut das Parfüm riecht. Wenn ich es benutze, habe ich den ganzen Tag den Duft in der Nase ohne das der Duft verfliegt. Zu diesem günstigen Preis, gibt es eigentlich auch gar nichts mehr zu sagen. Ich bin auf jeden Fall schwer begeistert und werde nicht mehr an den Miro Düften vorbeigehen. Kaufen könnt ihr alle Düfte z.b. bei Douglas, Pieper oder Amazon. Das einzige was mir nicht gefällt ist, dass es kein blauer Stern ist^^. Aber damit lebe ich einfach und bedanke mich  für diesen tollen Duft.

Ein Gedanke zu „Miro Cosmetics beim Bloggertreffen Wendland

  1. Von dem Blue Star habe ich eine Probe gehabt . War auch angetan vom Duft. Muss die anderen auch mal schnuppern.,wie die sind . Danke für deine Vorstellung LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.