Lebensmittel ·Sonstiges

The Jelly Bean Factory

Kennt ihr das Unternehmen The Jelly Bean Factory? Wenn nicht, werdet ihr aber bestimmt die leckeren kleinen Jelly Beans kennen. Das Original stammt von der Firma The Jelly Bean Factory. Es gibt aber auch jede Menge nachgemachte. Die nicht Originalen Jelly Beans finde ich selber allerdings überhaupt nicht gut. Sie schmecken sehr künstlich. Die Originalen allerdings finde ich den Hammer. So viel Geschmack in eine so kleine Bean zu bekommen ist schon richtig cool.

The Jelly Bean Factory

Die The Jelly Bean Factory  Jelly Beans enthalten nur erstklassige Zutaten, 100% natürliche Aromen und keine künstlichen Farbstoffe. Sie sind Vegan, gelatinefrei,  glutenfrei, Halal konform und kosher zertifiziert. Kaufen kann man die Jelly Beans in verschiedenen Varianten die ich euch nun vorstellen werde.

Die Jelly Bean Factory Tasse mit 36 Gourmetaromen

Diese Tasse hat einen Inhalt von 200 g. Es sind 36 verschiedene Sorten enthalten. Welche Sorten es überhaupt gibt, seht ihr auf den nächsten Foto. Egal was ihr mögt, es dürfte für jeden Geschmack etwas dabei sein. Diese Tasse bekommt ihr bei Amazon gleich im 3 er Pack für ca. 12 €.

Jelly Bean – Pop A Bean

Das lustige an dieser Dose ist das man durch hoch und runter drücken des Deckels die Beans entnehmen kann. Es kommen dann immer 2-3 Beans raus die sich dann im Mund zu ganz neuen Geschmackserlebnissen entwickeln. 100 g kosten hier 6,72€.

The Jelly Bean Factory 75g Set

Praktisch für Unterwegs finde ich die 75 g Sets. Ihr bekommt bei Aazone z.b. ein Set mit 4 x 75 g für 11€.

50g Super Sour Jelly Beans

Bei sauer muss ich leider streiken, denn das mag ich gar nicht. Mein Mann allerdings mag es auch sauer und so kommen sie nicht um^^. 12 x 50 g bekommt ihr für 11,88€.

Mein Fazit

Ich liebe die jelly Beans einfach. Besonders toll ist es wenn man verschiedene Sorten miteinander vermischt. Okay sie sind nicht ganz günstig, aber in meinen Augen lohnt sich der Kauf aber auf jeden Fall. Im Online Shop von The Jelly Bean Factory sind sie aber auch etwas günstiger. Allerdings bekommt man dort aber nur größere Sets. Aber wers mag den wird das nicht stören. Ansonsten könnt ihr sie einfach bei Amazon kaufen.

 

Ein Gedanke zu „The Jelly Bean Factory

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.