Lebensmittel ·Manufakturen

Feinkost von DUNEKACKE & WILMS

WERBUNG, Heute möchte ich euch leckere Feinkost von DUNEKACKE & WILMS vorstellen. Gerade jetzt, wo es einfach keinen Spaß macht einkaufen zu gehen, freue ich mich das man fast alles auch Online bekommt. Ich selber liebe Weihnachten über alles und nutze da natürlich auch die Gelegenheit besondere Produkte zu kaufen. Mit Feinkost von DUNEKACKE & WILMS macht ihr garantiert nichts verkehrt. Hier gibt es eine enorme Auswahl an Köstlichkeiten, von denen ich euch gleich ein paar vorstellen werde. Aber zuerst wie immer ein paar Infos zum Unternehmen.

Infos zu DUNEKACKE & WILMS

Gegründet wurde das Unternehmen DUNEKACKE & WILMS 1904. Anlass der Firmengründung war der Handel mit Fischkonserven, vorrangig Sardinen und Sardellen in Dosen, Gläsern und Fässern. Gleichzeitig mit Firmengründung wurde die Eintragung der heute bekannten Marken: LA COMTESSE, LE CLOU, MADAME DE POMPADOUR  beim Patentamt beantragt.

Im Laufe der Jahre entwickelte das Haus DUNEKACKE & WILMS ein Fischsortiment, welches in seiner Art unvergleichlich ist. Sicherlich hat zu diesem Erfolg die Losung des Hauses  
„Qualität vor Quantität“  beigetragen. 

Anfang der 50er Jahre, nachdem die Reisewelle der deutschen Bundesbürger verstärkt einsetzte, wurde mit der sukzessiven Sortimentsausweitung, anfänglich beschränkt auf Kapern und Oliven aus Spanien begonnen. In den Folgejahren wurde die Produktpalette kontinuierlich mit Spezialitäten anderer europäischer Nachbarländer ergänzt, bis man Anfang der 60er Jahre auch auf außereuropäische Exportländer überging und auch von dort erlesene Spezialitäten importierte….

Feinkost von DUNEKACKE & WILMS

Ausgesucht habe ich mir ganz tolle Produkte, die ich zum Teil noch nie gegessen habe. Andere kenne ich natürlich schon, mag sie aber auch besonders gerne. Am besten ich zeige euch mal alles einzeln.

Safran-Fäden Filaments, 1 g

Die Safran-Fäden kommen aus Spanien. Im Glas ist 1 Gramm, was aber gar nicht so wenig ist wie man denkt. Auf dem zweitem Bild sieht man schon das recht viel im Glas ist. Ich benutze Safran gerne zum Backen und auch zum verfeinern von Soßen. Das Glas kostet 7,15€.

Zucker-Couleur

Der Zucker-Couleur in bester Qualität stammt aus Deutschland. Dieses Produkt wird verwendet um Soßen so richtig schön dunkel zu bekommen. Habe ich noch nie ausprobiert und bin echt gespannt. Es gibt verschiedene Größen. Dieses ist die kleinste und enthält 50 Gramm. Sollte ja zum ausprobieren genügen. Die Flasche kostet 2,54€.

Birnen-Senf-Sauce, 120 g

Diese Soße kommt aus Italien. Die fruchtig-pikante Spezialsauce passt sehr gut zu Fondue und auch zu Käse. Der Preis liegt hier bei 4,21€.

Marshmallow-Fluff, Schaumzuckercreme Vanille, 213 g

Das dieses Produkt aus den USA kommt, kann man sich ja denken. Ich kannte so etwas gar nicht. Es schmeckt total lecker, so wie das innere der Schoko-Küsse. Ich glaube auch das hier große Suchgefahr besteht, weil es einfach super schmeckt. Die Creme ist auch ganz locker. Benutzen kann man sie natürlich als Brotaufstrich oder auch für Desserts. Das Glas kostet 3,42€.

Amarena-Kirschen, 240 g

Die Amarena-Kirschen sind mit Sirup kandiert und stammen ebenfalls aus Italien. Wir essen sie sehr gerne über Eis. Das Glas kostet 3,33€.

Maronenpüree, naturell, 430 g

Maronenpüree habe ich noch nie gegessen, aber tolle Rezepte damit gelesen. Zu Weihnachten werde ich damit auf jeden Fall etwas leckeres zaubern. Das Püree stammt aus Frankreich und kostet 5,68€.

Steinpilz Öl mit natürlichem Steinpilzaroma, 55 ml

Das aus Italien stammende Öl ist nativ extra -kaltgepresst. Ich mag ja besonders gerne gut Öle und Steinpilze natürlich auch. Was ich damit mache muss ich mir aber erst noch überlegen. Die kleine Flasche kostet 6,17€.

Bandnudeln, 4-farbig, 500 g

Natürlich mussten auch Pasta aus Italien in meinen Einkaufskorb. Pasta liebe ich in allen Variationen und besonders gerne mag ich die bunten. Mein Mann sagt ja immer das alle Nudeln gleich schmecken. Da bin ich aber ganz anderer Meinung. Ganz deutlich schmecke ich absolute Qualitätsunterschiede. Hier kosten 500 Gramm 4,50€.

Mein Fazit

Wenn man sich bei Feinkost von DUNEKACKE & WILMS so umschaut ist man wirklich angenehm überrascht wie viele Produkte es dort gibt. Also es sollte sich für jeden Feinschmecker etwas finden lassen. Auch preislich war ich angenehm überrascht. Ich finde das die Preise absolut in Ordnung sind und es da nicht zu meckern gibt. Ich habe in der kürze noch nicht alles probiert, bin mir aber sicher das mir alles schmecken wird. Wenn auch ihr Fans von leckerer Feinkost seit, schaut euch doch einfach mal im Online Shop von DUNEKACKE & WILMS um. Ihr findet hier bestimmt ganz tolle Produkte für euer Weihnachts-Menue.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.