Gewürze ·Lebensmittel ·Manufakturen ·Sonstiges

Stebi´s FeinkostManufaktur

logo_manufaktur_websponsoredKennt ihr schon die Stebi‘s Feinkostmanufaktur?

Bei Stebi‘s Feinkostmanufaktur gibt es hochwertige Saucen, Gewürze, Pesto, Salatsaucen. Aber auch Dips, Süßigkeiten, GIN und hauseigene Biere aus besten Zutaten. Alle Produkte sind Hand und Hausgemacht.Zusätzlich kommen alle Produkte ohne Zusatzstoffe und Geschmacksverstärker aus.Sie sind Glutenfrei, Laktosefrei.

Es gibt auch noch Produkte die konform zur Paleo Ernährung sind, und ohne Zuckerzusatz hergestellt werden.Natürlich alles in handarbeit mit natürlichen Zutaten, ohne Farbstoffe und künstliche Aromen.

Da die Stebi‘s Feinkostmanufaktur auch Sponsor bei unserem Bloggertreffen war, konnte ich ein paar der Produkte kennenlernen.

Stebi`s FeinkostManufaktur Gewürze No.7 – „Tolle Knolle“

2

Ein Gewürz um seine Kartoffeln so richtig aufzupeppen.Das Gewürz ist Paleo konform und besteht aus folgenden Zutaten:

Rosmarin, Tymian, Oregano, Bohnenkraut, Estragon und Majoran.

Was auch immer man mit Kartoffeln macht, dass Gewürz passt.Z.b. für Ofenkartoffeln, sehr lecker.Es kostet 4,49€.

Stebi`s FeinkostManufaktur Gewürze No.12 – „Spicy Ribs“

1

Das ist eigentlich ein Spareribs-Gewürz, was aber auch gut zu anderen Fleischsorten passt.

Hier ist enthalten:Meersalz, Paprika, Lemongras, schwarzer Peffer, Tomate und Zimt.Auch dieses Gewürz ist Paleo konform und kostet 5,29€

Stebi`s FeinkostManufaktur Dips No.1 – Mexican Red Salsa Dip – 220 ml

3

Dieser Dip passt zu fast allem.Zum dippen von Taccos, als Soße zu gegrilltem oder einfach so.Folgende Zutaten sind enthalten:gehackte Tomaten (Tomaten, Tomatensaft, Säuerungsmittel: Zitronensäure).Apfelessig, Rohrzucker, Zwiebel, Tomatenmark, Jalapeño Chili, Salz, Knoblauch, Oregano, Pfeffer. 220ml kosten 4,99€

Da ich ja jetzt so tolle Gewrze im Haus habe, ist es ganz normal das ich jetzt Hunger bekomme.

Spareribs habe ich leider nicht im Haus, deshalb habe ich einfach Hähnchenkeulen mit Ofenkartoffeln gemacht.Dazu habe ich einfach die Kartoffeln in Spalten geschnitten.Dann 2 EL von der tollen Knolle mit etwas Öl vermischt.Dann durchmischen und auf ein Backblech legen.

Die Hähnchenschenkel auf dieselbe Art nur mit dem Spicy Ribs Gewürz würzen.Alles kommt dann für ca. 1 Stunde bei 180 Grad in den Backofen.Wer mag, macht sich einfach noch einen Salat dazu.Fertig ist ein leckeres Essen.

4

Ich kann jetzt nicht sagen, dass die Gewürze nicht schmecken. Mir snd sie allerdings etwas zu fade, sodass ich sehr ordendlich würzen muste.Dann war allerdings alles super.

Schaut euch doch einfach mal im Shop um,vielleicht findet ihr ja etwas leckeres.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.